Demontage von Industrieanlagen

Demontage von Industrieanlagen optimal organisieren

Die Demontage von Industrieanlagen ist oftmals eine Maßnahme, die im Rahmen der Verlagerung von Anlagen an einen neuen Standort erforderlich ist. Damit ist die Demontage Teil einer langen Prozesskette, auf deren Planung und Umsetzung SCHOLPP als führender Dienstleister auf dem Gebiet von weltweiten Industriemontagen spezialisiert ist. Mit modular aufeinander aufbauenden Industriedienstleistungen bietet SCHOLPP seinen Kunden nicht nur die professionelle Demontage von Industrieanlagen an, sondern begleitet sie durch den gesamten Verlagerungsprozess, von den ersten Planungen mit Sicherheitsanalysen, über die Demontage mit Kennzeichnung und Verpackung, den Transport bis hin zur Remontage und der Inbetriebnahme der Anlage am neuen Standort. Setzen Sie auf einen Industriedienstleister, der Ihnen alle Leistungen aus einer Hand und individuelle Lösungen bietet. Ob Sie die Demontage von Industrieanlagen wünschen oder eine komplette Verlagerung in Auftrag geben möchten - bei SCHOLPP sind Sie richtig, wenn Sie auf Erfahrung, Know-how, Verbindlichkeit und Sicherheit setzen möchten.

Komplette Logistik von SCHOLPP bei Demontagen von Anlagen im Industriebereich

Für seine Kunden übernimmt SCHOLPP weltweit komplexe Aufträge für Demontage und Verlagerung von Industrieanlagen. Diese Verlagerungsprojekte umfassen die Demontage, die Ausbringung und das Verpacken, bei internationalen Demontageprojekten zumeist als Seefracht. Schließlich werden die Anlagenkomponenten von SCHOLPP zu einem Hafen transportiert und verschifft.

Projektablauf: Effiziente Demontage in große Komponenten

Industrieanlagen bestehen aus komplexen Produktionslinien, die baulich integriert oder über Transportsysteme miteinander verkettet sind. Zudem sind die Anlagen meist noch auf diverse Gebäudemodule verteilt. Der Projektablauf der Demontage wird vor allem von diesem Aufbaulayout der Anlage beeinflusst. Deshalb ist es wichtig, im Planungsprozess genau zu ermitteln, wo genau die Demontage der Industrieanlage beginnen soll und in welche Komponenten sie demontiert wird. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und des leistungsfähigen technischen Equipments setzt SCHOLPP auf die wirtschaftliche Demontage in möglichst große Komponenten. Je größer die demontierten Komponenten der Industrieanlage sind, umso effizienter ist der Demontageprozess.

Komplexe Verlagerung in kurzer Zeit

Für die gesamte Verlagerung von Industrieanlagen hat SCHOLPP häufig nur wenige Wochen oder Monate Zeit, um die Anlagen zu demontieren, seefrachttauglich zu verpacken und zu transportieren. Möglich wird das durch ein professionelles Projektmanagement und gut organisierte Baustellenlogistik.

Im Rahmen eines Rückbaus: Industrieanlagen demontieren

Nicht nur im Rahmen einer Verlagerung wird die Demontage von Industrieanlagen notwendig. Auch wenn es um einen Rückbau geht, ist die professionelle Demontage ein Thema. SCHOLPP bietet ein speziell entwickeltes Vorgehen beim Rückbau von Industrieanlagen an und übernimmt diese in jedem Umfang. Dabei können sich unsere Kunden auf eine planmäßige und termintreue Abwicklung und auf ein sicheres Vorgehen verlassen. Auch die fachgerechte Materialentsorgung fällt in den Leistungsbereich von SCHOLPP. Ob Sie eine Demontage von Industrieanlagen im Rahmen eines Rückbaus oder im Zuge einer Verlagerung wünschen - bei SCHOLPP finden Sie die Demontage als einen Bestandteil umfangreicher Industriedienstleistungen, die auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung und umfassenden Know-hows professionell umgesetzt werden.

Haben Sie eine konkrete Frage zur Demontage von Industrieanlagen? Dann können Sie hier mit unseren Spezialisten Kontakt aufnehmen.

Kontaktformular Glossar

Ihre Daten
Adresse / Firmensitz
Nachricht
Datenschutz

Demontagen von Industrieanlagen bieten wir Ihnen über unsere Niederlassungen in: