Montage für Kunststoffindustrie und Kunststoffmaschinenbau

Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Effizienz – diese Themen gewinnen im Zusammenhang mit Kunststoffen an Relevanz. Dabei sind Kunststoffe aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Kunststoff hat viel zu bieten, sei es als Leichtbaumaterial für die Automobilindustrie, als schützende Hülle für Lebensmittel und Pharmaprodukte, Elektro- und Konsumgüter oder als Innovationstreiber in der Umwelttechnologie.

SCHOLPP ist Partner für Verarbeiter und Maschinenbauer

Mit dem Wandel der Kunststoffverarbeitung verändert sich auch der Kunststoffmaschinenbau. Neue Fertigungsverfahren werden etabliert und senken den Ressourcenverbrauch bei hoher Funktionalität. Die Kreislaufwirtschaft entwickelt sich zu einem immer stärkeren Motor für Innovationen auf Seiten der Maschinenhersteller. Intelligente Assistenzsysteme und Softwarelösungen ermöglichen zukünftig einen breiteren Einsatz von Recyclingmaterialen.

Aufgrund dieser Vielfalt im Produktspektrum und der sich wandelnden Nachfrage sind Kunststoffverarbeiter gefordert, ihre Fertigung flexibel zu gestalten. Kunststoffmaschinenbauer folgen diesen Branchentrends und bieten dem Markt neue Maschinensysteme an. In diesem Zusammenspiel der Akteure in der Kunststoffbranche unterstützt SCHOLPP die Unternehmen mit seinen modularen Leistungen bei Neumontagen oder Umstrukturierungen in der Produktion.