Haufig gestellte Fragen

Sie haben noch Fragen? Hier finden Sie eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen zur Bewerbung und dem Bewerbungsverfahren bei SCHLOPP.

Sollten Sie Hilfe bei Ihrer Bewerbung benötigen oder sonstige Fragen zum Bewerbungsprozess und/oder einer Stelle haben, können Sie sich gerne per E-Mail an unser Recruiting-Team wenden.

Einblicke in unseren Arbeitsalltag erhalten Sie auf unserem Themenportal bewegend.scholpp.de. Hier lesen Sie ausgewählte Berichte, z.B. über Monteure in der Regionalmontage, spannende Auslandseinsätze oder unser technisches Equipment. Auch bei Facebook berichten wir  regelmäßig über aktuelle Montageeinsätze und Baustellen.

Haben Sie weitere Fragen, dann nutzen Sie dafür den Kontakt in der jeweiligen Stellenausschreibung.

Die Unterlagen, die Sie uns senden, sollten auf die ausgeschriebene Stelle zugeschnitten sein. Gleichen Sie dazu das darin genannte Anforderungsprofil mit Ihren Qualifikationen, Kenntnissen und Fähigkeiten ab.

Senden Sie uns ein Anschreiben mit persönlicher Kurzvorstellung zur aktuellen beruflichen Situation. Fügen Sie außerdem bei: ein aussagekräftiges aktuelles Arbeitszeugnis, einen vollständigen Lebenslauf mit wichtigen Ausbildungen oder dem Studium, mit allen Qualifiktionen (z.B. Fremdsprachen, EDV, etc.), mit allen Führerscheinen und technischen Zertifikaten (z.B. Gabelstapler, Kran, Elektrik, etc.).

Je genauer Sie sich vorstellen, umso besser können wir uns von Ihnen ein Bild machen und Ihre Eignung für die Stelle beurteilen.

Eine Eingangsbestätigung erhalten Sie sofort per E-Mail. Damit haben Sie einen Nachweis, dass wir Ihre Bewerbung erhalten haben. Die fachliche Prüfung dauert ca. eine Woche, bei speziellen Stellen oder vielen Bewerbern auch zwei Wochen. Scheuen Sie sich nicht, bei den genannten Verantwortlichen nachzufragen, wenn Sie dringend eine frühere Rückmeldung benötigen. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Wir bieten unseren Bewerberinnen und Bewerbern einen Job-Newsletter an, der Sie regelmäßig über aktuelle und neue Stellenausschreibungen informiert.

Hier beim Job-Newsletter anmelden.

Ja, wir freuen uns auf jede Initiatitivbewerbung von Fachkräften, Berufsumsteigern und Quereinsteigern. In unserem Montagegeschäft brauchen wir vielfältige Kompetenzen auch aus anderen Branchen. Mit diesem Link kommen Sie zum Formular für die Initiativbewerbung.

Stellen Sie sich als Persönlichkeit bei uns vor. Versuchen Sie, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse möglichst genau zu beschreiben. Von diesen Fragen sollten Sie sich leiten lassen: Warum wollen Sie zu SCHOLPP wechseln? Wie können Sie sich bei uns einbringen: handwerklich, kaufmännisch, planerisch? Welche Qualifikation und Branchenerfahrung bringen Sie mit?