SCHOLPP als Arbeitgeber.

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus wurden verschärft und auch wir haben als Unternehmen die Pflicht, alles zu tun, um eine weitere Verbreitung zu verhindern. Diese Verantwortung nehmen wir sehr ernst und müssen uns den aktuellen Gegebenheiten anpassen.

Es werden deshalb derzeit keine persönliche Gespräche mit Bewerbern vereinbart bzw. finden keine Gespräche statt. Der gesamte Recruiting-Prozess ist vorerst gestoppt. Sollten Sie uns bereits Unterlagen zugesandt haben, werden unsere Mitarbeiter mit Ihnen Kontakt aufnehmen, sobald die Situation es ermöglicht.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus diesem Grund aktuell keine Bewerbungen bearbeiten. Sobald sich diese Situation geändert hat, informieren wir Sie gern persönlich. Dafür können Sie sich für unseren Job-Newsletter registrieren. Hier geht´s direkt zur Anmeldung.

Hier können Sie sich direkt für den SCHOLPP Job-Newsletter anmelden.