Wartung und Reinigung von raumlufttechnischen Anlagen (RLT)

Hygienestandard erhöhen, Gesundheitsrisiken senken

Störungsfrei funktionierende RLT-Anlagen sind ein zentrales Element der Gesundheitsvorsorge. Für den einwandfreien Betrieb von vielen technischen Prozessen sind sie ebenfalls essenziell. Eine regelmäßige bedarfsgerechte Wartung und Reinigung erfüllt zum einen die Qualitätsstandards der Hygienerichtlinie VDI 6022, zum anderen reduziert sie die Betriebskosten durch höhere Energieeffizienz der Anlagen.

Gesundheitliche Risiken minimieren

Das SCHOLPP-Fachpersonal kennt die zahlreichen Normen und Richtlinien. Unter Anwendung technologisch ausgereifter Produkte und Systeme gewährleisten wir die hohe Leistungsfähigkeit und lange Lebensdauer Ihrer Anlage. Gesundheitliche Risiken in belüfteten oder klimatisierten Räumen können so dauerhaft minimiert werden. SCHOLPP ist Ihr Ansprechpartner für die richtige Wartung von raumlufttechnischen (RLT) Anlagen durch regelmäßige Inspektion, inklusive Sicht- und Funktionsprüfung sowie Dokumentation von Luftfiltern, Volumenströmen, elektrische Geräten und Überwachungssystemen.

Hygieneinspektion nach VDI 6022 vom Spezialisten

Zu unserem Service gehören ebenfalls die Überprüfung des Differenzdruckes, der Zu- und Abluftklappen, der Brandschutzklappen sowie der Funktionsbereitschaft der Filtermedien, Keilriemen, Wärmetauscher und Befeuchter. Ebenso kennen sich unsere Experten mit der Beseitigung von Schmutzablagerungen sowie der computerüberwachten Hygieneinspektion nach VDI 6022 unter Anwendung gängiger Messverfahren aus, z. B. Durchführen von Abklatschproben und anschließender Laboruntersuchungen, sowie Aufzeichnen des Hygienezustandes der RLT-Anlage aus. Wir erbringen bedarfsspezifische, professionelle Leistungen für den hygienischen, energieeffizienten und wirtschaftlichen Betrieb von RLT-Anlagen.

Sie haben eine konkrete Frage zur Wartung und Reinigung von raumlufttechnischen Anlagen? Hier können Sie mit unseren Spezialisten Kontakt aufnehmen.