Fluidmanagement

Maschinenausfall- und Stillstandzeiten minimieren

Im Rahmen von Maschineninstandhaltung und -reinigung kann das richtige Fluidmanagement für Funktionalität und Lebenszyklus Ihres Maschinenparks entscheidend sein. Mit den optimalen Flüssigkeitszuständen verhindern Sie Maschinenausfallzeiten und kostenintensive Schäden. Die Experten von SCHOLPP beraten Sie umfassend zu Monitoring und Conditioning von Betriebsmedien, vor allem Hydrauliköle von Arbeitsmaschinen und Kühlschmierstoffe.

Zum Service rund um das Fluidmanagement zählt man Tätigkeiten wie beispielsweise:

  • Prüfen des Füllstandes und nachfüllen
  • Leeren, Reinigen, Spülen des Systems, Neuansatz des Kühlschmiermittels und Neubefüllen des Systems
  • Analysieren des Mediums mit chemischen und physikalischen Methoden (Wassergehalt, Messung der Konzentration mit einem Refraktometer, Bestimmung der Nitritkonzentration (zum Beispiel mittels Teststreifen), pH-Wert oder Leitwert, Bestimmung der mikrobiellen Belastung durch Anlegen von Kulturen etc.)
  • Wiederherstellen der Soll-Konzentration
  • Pflege mit mechanischen Mitteln (Zentrifugen, Filtration, Skimmer) und chemischen Zusätzen (Biozide, Stellmittel, andere Additive)
  • Verbrauchsaufzeichnung und -abrechnung andere Dienstleistungen rund um den Kühl-Schmierstoff-Service, wie Anwendungsberatung, Erstellen von Dokumentationen (Schmierpläne, Betriebsanweisungen etc.)

Haben Sie eine konkrete Frage zum richtigen Fluidmanagement? Dann können Sie mit unseren Spezialisten hier Kontakt aufnehmen.