Maschinentransporte, Maschinenmontagen oder Maschinenmodernisierungen – SCHOLPP ist der perfekte Ansprechpartner für jede Branche.

CPC Packaging

Tiefdruckmaschine von Spanien nach Frankreich verlagert

Von Zentralspanien über die Pyrenäen zur Normandie: Was nach einer Urlaubsreise klingt, beschreibt den Weg, auf dem das Team der SCHOLPP Ibérica eine Tiefdruckmaschine vom Typ Cerutti R980 verlagerte. Das Unternehmen CPC Packaging aus Montreuil (Frankreich) hatte die komplette Anlage im spanischen Guadalajara, nordöstlich von Madrid, erworben. Für den führenden Hersteller von Inmould Etiketten (IML), Selbstklebeetiketten, Nassleimetiketten und Faltschachteln in Westeuropa. Wenige Wochen später sollte die Tiefdruckmaschine ihren neuen Dienst am französischen Standort in La Haye-du-Puits antreten.

Verlagerung als Komplettlösung

Sofort nach dem Kauf durch CPC übernahm SCHOLPP Ibérica die komplette Verantwortung für die Anlage vor Ort. Das umfasste zunächst eine 24-Stunden-Sicherheit und Hallenaufsicht am Standort Guadalajara sowie eine Versicherungspolice zur Abdeckung möglicher Risiken bei Demontage, Reinigung, Transport und Montage.

Die hochmoderne Cerutti R980 Tiefdruckmaschine (Baujahr 2010) ist auf präzisen Folien- und Etikettendruck ausgelegt. Vor der Demontage wurden deshalb von CPC Packaging umfangreiche Tests durchgeführt, um den Ist-Zustand der Druckqualität zu dokumentieren. Dies bildete die Basis für die Abnahmekriterien bei der Inbetriebnahme am neuen Einsatzort. „Die größte Herausforderung für uns war, dass die Remontage so präzise auszuführen war, dass die ermittelte hohe Druckqualität nach Wiederinbetriebnahme zu 100% reproduziert werden konnte“, berichtet SCHOLPP-Projektleiter Luis Martin.

Im Zuge der Demontage wurden die Komponenten der 28 m langen, 4,5 m breiten und 4,8 m hohen Anlage mit Trockeneis technisch gereinigt und für den Transport sicher verpackt. Die Cerutti R980 war mit 10 Druckwerken ausgestattet, davon drei mit Druckwendung. Zur Anlage gehörten außerdem ein automatischer Rollenwechsler, ein Folienaufwickler für das bedruckte Material sowie eine CORONA Einrichtung für die Oberflächenbehandlung der Folie. Das Gesamtgewicht betrug 80 Tonnen, die Einzelteile wogen 4 bis 8 Tonnen.

Vom Wiederaufbau bis zur Produktionsübergabe in La Haye-du-Puits arbeitete SCHOLPP Spanien mit den Cerutti-Service-Ingenieuren eng zusammen. Feinste Präzision und hartnäckiges methodisches Vorgehen bei der Positionierung und Ausrichtung der Elemente waren hier gefragt. Nach den vereinbarten 11 Wochen war das gesamte Projekt erfolgreich realisiert und die Cerutti R980 betriebsbereit übergeben worden.

Alle unsere Leistungen für die Druck- und Verpackungsindustrie im Überblick

Kurzübersicht:

Verlagerung einer Cerutti R980 Tiefdruckmaschine mit 10 Druckwerken von Guadalajara (Spanien) nach La Haye-du-Puits (Frankreich)

Eingesetzte Technik:

40t-City Kran, 5t-Gabelstapler, Hubgerüst TG95

Besonderheiten:

Komplettlösung mit Demontage, Technischer Reinigung, Transport, Montage und Inbetriebnahme, inklusive Hallensicherheit und Maschinenversicherung

Haben Sie eine konkrete Frage zu diesem Projekt? Dann können Sie hier mit den Spezialisten von SCHOLPP Kontakt aufnehmen.