Maschinentransporte, Maschinenmontagen oder Maschinenmodernisierungen – SCHOLPP ist der perfekte Ansprechpartner für jede Branche.

Daimler

Umzug der Pressenlinie 29 von Sindelfingen nach Kecskemét

Nach dem Beschluss der Daimler AG, das erste Auslandspresswerk von Mercedes-Benz Cars in Kecskemét zu errichten, übernahm SCHOLPP den Umzug der betroffenen, kompletten Pressenlinie. Ein Jahr nach Baubeginn wurden die ersten Anlagenteile in das Gebäude eingebracht, ein weiteres Jahr später startete am neuen Standort die Produktion. Bevor es soweit war, kamen die SCHOLPP-Spezialisten zum Einsatz. Sie mussten die Pressenlinie 29 in Sindelfingen demontieren und sie mechanisch sowie elektrisch überholen lassen. So wurden die Antriebe und Getriebe ausgebaut und zur Überarbeitung zu den Herstellern gebracht. Die sechs Pressen der Linie wurden auf fünf reduziert. Die sechste Presse wurde als Tryout-Presse zum Einarbeiten von Werkzeugen aufgebaut. Da in Sindelfingen kaum Platz zur Zwischenlagerung verfügbar war, erfolgten Demontage, Ausbringen und Verpacken nach genauem Zeitplan. Rund 3.500 Tonnen Material verteilt auf 150 LKW und Open-Top-Container sowie 30 Schwertransporte gingen auf die Reise nach Ungarn. Am Zielort warteten Monteure, um die Pressenstraße wieder zusammen zu bauen. Zum Leistungsumfang von SCHOLPP gehörte nicht nur die mechanische und elektrische De- und Remontage, SCHOLPP koordinierte auch maschinenbautechnische Überholungen, Anlagensteuerung, elektronische Erweiterungen und die komplette Logistik. Und auch für die Unwägbarkeiten des Projektalltags fand das SCHOLPP-Team schnell Lösungen.


Kurzübersicht:

Demontage der kompletten Presselinie 29 inklusive Zubehör von Mercedes-Benz in Sindelfingen in transportfähige Einheiten, komplette Transportlogistik, Abladen und Einbringen, Aufbau Schwerstteile, Komplettierung der Anlage

Eingesetzte Technik:

Hubgerüst TG 1.000, Autokrane, Selbstfahrer, Portale, Achslinien

Besonderheiten:

Umbau der Pressenlinie von sechs Pressen auf fünf Pressen und eine Tryout-Presse, Überholung von Bauteilen sowie Erneuerung der Steuerung, Zwischenlagern von Teilen.


Haben Sie eine konkrete Frage zu diesem Projekt? Dann können Sie hier mit den Spezialisten von SCHOLPP Kontakt aufnehmen.