Selbstverständlich ist SCHOLPP zertifiziert: nach DIN ISO 9001 und SCC**.

Sicher ist sicher – ist SCHOLPP.

Wo Mensch und Technik mit schwersten, hochsensiblen Lasten umgehen, dazu noch in sicherheitskritischen Umgebungen, steht Sicherheit an erster Stelle. Und bei SCHOLPP nicht nur auf dem Papier. Unser Sicherheits-Managementsystem hat eine SCC**-Zertifizierung (Sicherheits Certifikat Contraktoren). Wir beschäftigen einen hauptamtlichen Sicherheitsingenieur, der für die Einhaltung des ganzheitlichen Sicherheitskonzeptes sorgt. Zwei weitere Sicherheitsingenieure, ausgebildete Sicherheitsbeauftragte und Ersthelfer in allen Niederlassungen, sowie die stete Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter haben darin ihren festen Platz. Zu jedem Projekt erstellen wir eine individuelle Gefährdungsbeurteilung für Arbeitsvorgänge oder Arbeitsplätze. Zum Baustellenbeginn erhalten dann alle Mitarbeiter eine umfassende Sicherheitsunterweisung. Dazu gilt: Nur wer die entsprechenden Berechtigungen nachweisen kann, darf beauftragt werden. Alle prüfpflichtigen Arbeitsmittel durchlaufen regelmäßig eingehende Sicherheitsprüfungen. Zudem planen wir bei allen Abläufen und dem eingesetzten Gerät großzügige Sicherheitsreserven ein.

Sicherheit ist für uns nicht nur ein beruhigender Begriff, sondern wird gemäß eines zertifizierten Managementsystems definiert und überwacht.