Could not get image resource for "".

Instandhaltung und Modernisierung für Ihre Pressen und Bandanlagen.

Die Techniker der PTC PressEngineering untersuchen in einem hochpräzisen Pressencheck alle Baugruppen, messen Einzel- und Gesamtspiele, führen Funktions- und Sichtprüfungen durch. Aufgrund des Maschinen-Ist-Zustands erarbeiten unsere Experten einen detaillierten Maßnahmenkatalog. Zusammen mit Ihnen legen wir den optimalen Zeitpunkt für Wartungs- und Modernisierungsmaßnahmen fest.

Vom einzelnen Bauteil bis zur kompletten Baugruppe: Unsere Expertise umfasst die Neukonstruktion und verbesserte Auslegung von mechanischen, pneumatischen, hydraulischen und elektrischen Komponenten. Wir integrieren neue Steuerungstechnik und tauschen Verschleißteile aus, z.B. Dichtungen, Schläuche, Ventile, Kabel, Sensoren und Aktoren. Verbesserter Kühl- und Schmiermittel-Service oder optimierte Getriebe verlängern den Maschinenlebenszyklus.

Mit diesem Set von Maßnahmen sorgen wir für die Leistungserhöhung Ihrer Presse auf bis zu 85 % einer fabrikneuen Presse. Die Ersatzteile für alle Maschinentypen fertigen wir wenn nötig selbst nach höchsten Qualitätsansprüchen und in engen Zeitfenstern. Im Vergleich zur Neuanschaffung liegen die Kosten für Refurbishment bei ca. 30 %.

Auch die Automatisierung ganzer Produktionsprozesse gehört zum Leistungsmodul Modernisierung. Wir lösen für Sie alle Aufgaben vom automatisierten Werkzeugwechsel bis zum Verbundbetrieb mehrerer Systeme. So digitalisieren und verketten wir einzelne Pressen zu einer Pressenlinie mit flexiblem Bedienhandling.

Kostengünstiger als eine Neuanschaffung ist der Retrofit von Bandanlagen. Unser Know-how umfasst die Aufrüstung und Anpassung des Systems auf neue spezifische Applikationen Ihrer Fertigung. Selbstverständlich integrieren wir dabei modernste Steuerungen und Technologien.

Unabhängig vom Maschinentyp erbringen wir Leistungen rund um Sicherheit und Zertifizierung:

  • CE-Zertifizierungen
  • Performance Level gemäß EN ISO 13849-1
  • Prüfungen nach BGI/GUV-I 724
  • Prüfung von Arbeitsmitteln nach Betriebssicherheitsverordnung
  • belastbare Risikobeurteilung von Umbauten